Monthly Archives: July 2014

Dezentrale Parteitage – wie man am eigenen Anspruch/Misstrauen scheitert

Wie eine dezentrale Wahl funktionieren könnte zeigt uns seit 1956 der Eurovision Song Contest. Die Veranstaltung wird live ausgestrahlt und die lokalen Ergebnisse werden telefonisch gemeldet. Mehr Technik braucht man eigentlich nicht. Wir müssen nur wollen Bundes- und Landesparteitage der … Continue reading

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Bin ich noch Pirat

Heute ist mir dieser Kommentar untergekommen: Ohne liquid democracy haben die deutschen Piraten jeglichen Existenzgrund verloren… MoD kommentierte damit einen Blog. Basisdemokratie funktioniert nicht Egal ob Online oder Offline die Auseinandersetzung mit einem Thema braucht Zeit, mehr als ein Freizeitpolitiker … Continue reading

Posted in Piraten | 1 Comment

Das Ende des Toolchaos – Vorstellung einer Piratenarbeitsplattform

Die Hauptprobleme der Piratenpartei kann man sicher nicht durch ein Tool lösen. Aber viele Probleme entpuppen sich als Informationsdefizit. Vielfach wird dabei eingefordert die Menschen sollten sich Informieren, dies ist aber angesichts des Vielfalt der Verwendeten Tools und Plattformen gar … Continue reading

Posted in Piraten | 2 Comments

Berlin

Schaut man auf die Umfragen in den 4 Bundesländern so sieht man: Bundesland Datum Ergebnis Berlin 30.6.2014 4% Nordrhein-Westfalen 11.5.2014 2% Saarland 14.05.2014 2% Schleswig-Holstein 07.05.2013 3% Die Zahler könnten einen glauben machen, dass die Berliner Piraten etwas besser machen … Continue reading

Posted in Piraten | Leave a comment

Wenn der kleine Bruder groß wird

Wir sind jetzt schon viele Jahre gewöhnt mit den USA eine großen Bruder zu haben, der uns beschützt. In letzter Zeit ist es mehr ein “Big Brother” der uns überwacht und ein wenig fragen wir uns warum eigentlich. Schaun wir … Continue reading

Posted in Piraten | Leave a comment

Nicht links nicht rechts

Der Unternehmer Götz Werner, der ehemalige Chefökonom der Schweizer UBS Bank und der CDU-Politiker Dieter Althaus sind eigentlich keine Linken. Das BGE als Links zu verorten stimmt einfach nicht. “Verluste werden sozialisiert, Gewinne privatisiert”, eine Linke These? Laut http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wagenknecht-zur-staatsverschuldung-im-muenchhausen-check-a-955318.html einfach … Continue reading

Posted in Piraten | Leave a comment

Warum die Visionen der Progressiven Piraten nie verwirklicht werden

Wir sind auf dem Weg in einen Überwachungsstaat, wenn wir nicht sogar schon dort angekommen sind. Und es wird noch schlimmer werden. Die NSA, Google, Facebook, Twitter und sicher noch viele andere, wissen bereits:  welche Webseiten du liest  wer zu … Continue reading

Posted in Piraten | Leave a comment